Schule - und was dann?

Deine Schulpflicht, wenn du das Abitur hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Schule nach 12 bzw. 13 Jahren mit dem Abitur verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht erfüllt. Wenn du anschließend eine Ausbildung beginnst, besteht jedoch weiterhin Berufsschulpflicht. Mehr Infos findest du hier.
Mehr

Deine Schulpflicht, wenn du einen erweiterten Realschulabschluss hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Schule nach 10 Jahren verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht erfüllt (erweiterter Realschulabschluss) Besuchst du anschließend ein Gymnasium, Fachgymnasium oder die Fachoberschule, besteht weiterhin Vollzeitschulpflicht. Mehr Infos findest du hier.
Mehr

Deine Schulpflicht, wenn du einen Realschulabschluss hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Schule nach 10 Jahren verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht erfüllt (Realschulabschluss). Wenn du danach eine Ausbildung beginnst, besteht die Berufsschulpflicht. Mehr Infos findest du hier.
Mehr

Deine Schulpflicht, wenn du einen qualifizierten Hauptschulabschluss hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Schule nach 9 Jahren verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht noch nicht erfüllt (qualifizierter Hauptschulabschluss). Um sie zu erfüllen, musst du die 10. Klasse der Sekundarschule oder mindestens ein Jahr eine berufsbildende Schule besuchen (schulische oder betriebliche Ausbildung). Mehr Infos dazu findest du hier.        
Mehr

Deine Schulpflicht, wenn du einen Hauptschulabschluss hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Schule nach 9 Jahren verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht noch nicht erfüllt (Hauptschulabschluss). Um sie zu erfüllen, musst du mindestens ein Jahr eine berufsbildende Schule mit Vollzeitunterricht besuchen ( schulische oder betriebliche Ausbildung). Mehr Infos findest du hier.      
Mehr

Deine Schulpflicht, wenn du die Förderschule verlassen hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Förderschule nach 9 Jahren verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht noch nicht erfüllt. Um sie zu erfüllen, musst du mindestens ein Jahr eine berufsbildende Schule mit Vollzeitunterricht besuchen (Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) oder Ausbildung ). Mehr Infos findest du hier.    
Mehr

Deine Schulpflicht, wenn du keinen Schulabschluss hast

Die Schulpflicht (Vollzeitschule) beträgt mindestens 10 Jahre. Wenn du die Schule nach 9 Jahren ohne Abschluss verlässt, ist deine Vollzeitschulpflicht noch nicht erfüllt. Um sie zu erfüllen, musst du mindestens ein Jahr eine berufsbildende Schule mit Vollzeitunterricht besuchen ( Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) oder  Ausbildung ). Mehr Infos findest du hier.      
Mehr

Berufsfachschule

Mit dem Besuch einer einjährigen Berufsfachschule sammelst du wertvolle Erfahrungen für eine Ausbildung, welche dir helfen deine Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu erhöhen. Außerdem kannst du dort einen Berufsabschluss erwerben. Nähere Infos zum Berufsabschluss an der Berufsfachschule findest du hier. Weitere Infos Du kannst z.B. die Berufsfachschulen in Salzwedel oder Stendal besuchen. Infos zum Thema „Berufsfachschule“ auf…
Mehr

Ausbildung

Du hast einen qualifizierten Hauptschulabschluss, einen Realschulabschluss, einen erweiterten Realschulabschluss oder das Abitur? Dann kommt eine betriebliche oder schulische Ausbildung für dich in Frage. Informiere dich hier zum Thema „Ausbildung“.
Mehr

Gymnasium | Gesamtschule

Wenn du einen erweiterten Realschulabschluss hast, kannst du für drei Jahre die gymnasiale Oberstufe besuchen, um dein Abitur zu erwerben. Die gymnasiale Oberstufe kannst du entweder an einem Gymnasium (Klassen 10-12) oder an einer Gesamtschule (je nach Schule, Klassen 10-12 oder 11-13) besuchen. Wichtig ! Um die gymnasiale Oberstufe besuchen zu können, brauchst du einen erweiterten…
Mehr