Beruflich orientieren in der Schule

Berufsberatung der Bundesagentur f├╝r Arbeit

Wenn du dich beruflich orientieren m├Âchtest, ist die Bundesagentur f├╝r Arbeit dein erster Ansprechpartner.┬áHierzu kommt in der Regel eine Berufsberaterin oder ein Berufsberater in deine Schule. F├╝r ein ausf├╝hrlicheres Gespr├Ąch kannst du einen Termin┬ámit der Bundesagentur f├╝r Arbeit in Stendal, Salzwedel, Gardelegen oder Osterburg vereinbaren. Oder┬ádu besuchst einfach das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Stendal. Die Bundesagentur…
Mehr

BRAFO

BRAFO steht f├╝r ÔÇ×Berufswahl Richtig Angehen Fr├╝hzeitig OrientierenÔÇť.   BRAFO hilft┬áEuch┬á┬áfr├╝hzeitig bei der beruflichen Orientierung (7. + 8. Klasse). Ihr schaut euch verschiedene berufliche T├Ątigkeiten an, um┬áEuch Eure St├Ąrken und Talente bewusst zu machen. Dar├╝ber hinaus┬áhabt┬áIhr die M├Âglichkeit┬áin einem Schnupperpraktikum den Berufsalltag in den Unternehmen┬áEurer Region kennenzulernen. Bei uns im Altmarkkreis Salzwedel organisiert der Bildungsverbund…
Mehr

Online ├╝ber Berufe informieren

Online kannst du dich zum Beispiel┬áhier ├╝ber Berufe informieren: BERUFENET PLANET BERUF PLANET BERUF regional – Ausbildungsm├Âglichkeiten in Sachsen-Anhalt BERUFE.TV BERUF AKTUELL – Lexikon der Ausbildungsberufe dasbringtmichweiter.de Wenn du herausfinden m├Âchtest, welcher Beruf zu dir passen k├Ânnte, schau doch mal hier. Vielleicht ist auch das berufliche Selbsterkundungsprogramm (bis Klasse 10) f├╝r dich interessant. Die Zeitschriften…
Mehr

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiter/-innen unterst├╝tzen Sch├╝ler/-innen bei Problemen aller Art. Wenn du Hilfe brauchst, kontaktiere die Schulsozialarbeit an deiner Schule.   Weitere Infos Die Schulsozialarbeit wird im Altmarkkreis Salzwedel durch die Netzwerkstelle ÔÇÜSchulerfolgÔÇś koordiniert (Standorte: Salzwedel und Gardelegen).    
Mehr

Produktives Lernen in Schule und Betrieb

Produktives Lernen ist eine besondere Form des Unterrichts in der 8. und 9. Klasse f├╝r abschlussgef├Ąhrdete Sch├╝ler/-innen. Produktives Lernen ist praxisnah und wird nur an ausgew├Ąhlten Schulen angeboten. Sch├╝ler/-innen mit hohem F├Ârderbedarf werden dabei unterst├╝tzt, den Hauptschulabschluss zu erreichen und auf den ├ťbergang von der Schule in den Beruf vorbereitet. Dazu verbringen die Sch├╝ler/-innen drei…
Mehr

Girls’ Day | Boys’ Day

Einmal im Jahr gibt es den Girls’Day, das ist der M├Ądchen-Zukunftstag. M├Ądchen der 5. bis 10. Klassen k├Ânnen an diesem Tag ein Schnupperpraktikum oder einen Workshop machen, um Berufe kennenzulernen, in denen nur wenige Frauen eine Ausbildung machen oder arbeiten. Solche Berufe k├Ânnen z.B. sein: Tischlerin, Informatikerin oder Mechanikerin.   Nat├╝rlich gibt es auch einen…
Mehr

Tage in der Praxis (TiP)

Den 9. Klassen der Sekundar- und F├Ârderschulen im Altmarkkreis Salzwedel wird eine vertiefte berufliche Orientierung angeboten. Im ersten Schulhalbjahr erhalten Sch├╝ler/-innen Unterricht in selbst ausgew├Ąhlten Berufsfeldern. Au├čerdem werden sie bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz und bei der Bewerbung begleitet. Im zweiten Schulhalbjahr findet das Betriebspraktikum statt. Alle zwei Wochen gehen die Sch├╝ler/-innen f├╝r…
Mehr

Berufsorientierungsprogramm (BOP)

Das Berufsorientierungsprogramm (BOP) hilft Sch├╝ler/-innen, ihre St├Ąrken zu erkennen und erste praktische Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln. BOP baut auf dem Programm BRAFO auf, kann aber auch unabh├Ąngig von BRAFO durchgef├╝hrt werden. Teil 1: Potenzialanalyse Sie wird im 2. Halbjahr der 7. Klasse durchgef├╝hrt. Hier werden die Begabungen der Sch├╝ler/-innen erkundet. Nimmt die Klasse…
Mehr

Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)

Die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) hilft ausgew├Ąhlten Sch├╝ler/-innen an F├Ârderschulen und Sekundarschulen den Schulabschluss zu schaffen und den ├ťbergang in eine Berufsausbildung zu meistern. Sie beginnt f├╝r F├Ârder- und Hauptsch├╝ler in der 8. Klasse. Die Berufseinstiegsbegleitung hilft individuell: den Schulabschluss zu schaffen einen passenden Beruf zu w├Ąhlen einen Ausbildungsplatz zu finden die ├ťbergangszeit zwischen Schule und Ausbildung…
Mehr

Junge K├Âpfe

Auf der Kommunikationsplattform “Junge K├Âpfe – Karriere in der Altmark” k├Ânnen sich Sch├╝ler/-innen, Student(inn)en, Praktikant(inn)en und Fachkr├Ąfte ├╝ber M├Âglichkeiten einer beruflichen Perspektive in der Altmark informieren.   Weitere Infos Webseite Junge K├Âpfe ÔÇô Karriere in der Altmark  
Mehr