BRAFO

BRAFO steht für „Berufswahl Richtig Angehen Frühzeitig Orientieren“.

BRAFO hilft Schüler/-innen der 7. und 8. Klasse, sich frühzeitig beruflich zu orientieren. Die Schüler/-innen erproben verschiedene berufliche Tätigkeiten, um ihre Stärken und Talente kennenzulernen. Darüber hinaus können sie in freiwilligen Praktika den Berufsalltag in Unternehmen der Region kennenlernen. Modul 1: Kompetenzerkundung und Interessenerkundung Im zweiten Halbjahr der 7. Klasse finden eine eintägige Kompetenzerkundung und eine viertägige praktische Interessenserkundung in vier verschiedenen Interessensgebieten, sogenannten „Lebenswelten“, statt. Danach erhalten die Schüler/-innen einen Berufswahlpass. Modul 2: Betriebserkundung Im ersten Halbjahr der 8. Klasse können 20 % der Schüler/-innen ein einwöchiges Betriebspraktikum machen.   Weitere Infos