Tage in der Praxis (TiP)

Den 9. Klassen der Sekundar- und Förderschulen im Altmarkkreis Salzwedel wird eine vertiefte berufliche Orientierung angeboten.

Im ersten Schulhalbjahr erhalten Schüler/-innen Unterricht in selbst ausgewählten Berufsfeldern. Außerdem werden sie bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz und bei der Bewerbung begleitet.

Im zweiten Schulhalbjahr findet das Betriebspraktikum statt. Alle zwei Wochen gehen die Schüler/-innen für einen Tag in ihren Praktikumsbetrieb.

 

Weitere Infos

  • Hier findest du den Flyer zu TiP (Tage in der Praxis).
  • TiP (Tage in der Praxis) wird im Altmarkkreis Salzwedel vom VFB Salzwedel e. V. in Kooperation mit dem JFZ Gardelegen e. V. im Rahmen des Landesprogrammes RÜMSA durchgeführt.
  • Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Landes Sachsen-Anhalt, der Agentur für Arbeit Stendal und des Altmarkkreises Salzwedel.